Ferdinand Habsburg

AKTUELLES

TOP FÜNF FÜR HABSBURG IN DAYTONA

Die aufstrebende Nachwuchshoffnung im österreichischen Motorsport, Ferdinand Habsburg, hat sein Langstreckendebut, die legendären Rolex 24 Stunden von Daytona, im Jackie Chan DC Racing by JOTA Oreca LMP2 Auto mit der Startnummer 78, gemeinsam mit Ho-Pin Tung, Alex Brundle und Antonio Felix Da Costa, sensationell auf dem Gesamtplatz fünf beendet.

Read More »
Scroll to Top