POSITIVER ABSCHLUSS SEINER ERSTEN DTM SAISON FÜR FERDINAND HABSBURG

Ferdinand Habsburg (AUT) hat das letzte Rennen seiner ersten DTM-Saison als Elfter beendet, nachdem er sich bei Nässe und herausfordernden Wetterbedingungen als Zwölfter der 21 Teilnehmer qualifiziert hatte. Obwohl die Saison nicht ohne Probleme verlief, ist er stolz auf sein Team und sieht für es eine große Zukunft in der hart umkämpften Serie.